Tony LONGO
 
Land:    Italien
Geboren:   1984-09-11 (35)
Geschlecht:  
  
  

MTB XC | Mehr
Jahr   CycleBase
Weltrangliste
  2006    81
  2007    61
  2008    74
  2009    142
  2010    41
  2011    107
  2012    53
  2013    74
  2014    65
  2015    77
  2016    128
  2018    77
  2019    179

Ergebnisse |

2002

Weltmeisterschaften Team Relay (1/9)
  5th Platz

2004

Weltmeisterschaften Team Relay (8/9)
  5th Platz

2005

Weltmeisterschaften Team Relay (31/8)
  2nd Platz
Weltmeisterschaften U23 (2/9)
  9th Platz

2006

Sinnai / Sardegna (24/2)
  6th Platz
Maser (18/3)
  10th Platz
Fort William (27/5 - CDM)
  22nd Platz
Sarre (3/6)
  2nd Platz
Europa Meisterschaften U23 (29/7)
  3rd Platz
Weltmeisterschaften Team Relay (22/8)
  2nd Platz
Weltmeisterschaften U23 (25/8)
  2nd Platz

2007

Tochni - Kalavasos (25/2)
  4th Platz
Macheras Mountains (2/3)
  4th Platz
Afxentia (4/3)
  4th Platz
Yermasogia (11/3)
  3rd Platz
Sinnai / Sardegna (18/3)
  6th Platz
Brescia (14/4)
  8th Platz
Nalles (1/5)
  7th Platz
Val di Sole (16/6)
  4th Platz

2008

Nalles (6/4)
  6th Platz
Vallnord (31/5 - CDM)
  7th Platz
Ischgl (Marathon) (2/8)
  6th Platz

2009

Montichiari (15/3)
  6th Platz
Alpago Trophy (7/6)
  3rd Platz

2010

Massa Marittima (7/3)
  5th Platz
Montichiari (14/3)
  2nd Platz
Buchs (28/3)
  1st Platz
Houffalize (2/5 - CDM)
  16th Platz
Val d`Arda (30/5)
  3rd Platz
Weltmeisterschaften (4/9)
  24th Platz

2011

Nalles (10/4)
  1st Platz
Val d`Arda (15/5)
  6th Platz
Alpago Trophy (5/6)
  9th Platz

2012

Kamptal Klassik (25/3)
  2nd Platz
Nalles (1/4)
  8th Platz
Trofeo Delcar (22/4)
  3rd Platz
Alpago Trophy (6/5)
  6th Platz
NM Italien Marathon (24/6)
  2nd Platz
NM Italien (22/7)
  6th Platz
Méribel (26/8)
  4th Platz
Weltmeisterschaften (8/9)
  25th Platz

2013

Weltmeisterschaften Marathon (29/6)
  16th Platz
NM Italien Marathon (22/9)
  1st Platz

2014

NM Italien Marathon (1/6)
  5th Platz
Alpentour Trophy (12-15/6)
  2nd Platz
Weltmeisterschaften Marathon (29/6)
  14th Platz

2015

Alpentour Trophy (11-14/6)
  1st Platz
Weltmeisterschaften Marathon (27/6)
  13rd Platz

2016

Alpentour Trophy (9-12/6)
  1st Platz

2018

Alpentour Trophy (7-10/6)
  1st Platz
NM Italien Marathon (1/7)
  6th Platz
Weltmeisterschaften Marathon (15/9)
  18th Platz

2019

Cape Epic (17-24/3)
  8th Platz
NM Italien Marathon (30/6)
  8th Platz
Weltmeisterschaften Marathon (22/9)
  19th Platz