UCI WORLD TOUR
26/3     Gent - Wevelgem 
Winner: Greg Van Avermaet   
26/3     Volta a Catalunya (20/3-26/3)
Winner: Alejandro Valverde Belmonte   
24/3     E3 Prijs Harelbeke 
Winner: Greg Van Avermaet   
22/3     Dwars door Vlaanderen 
Winner: Yves Lampaert   
18/3     Milano - San Remo 
Winner: Michal Kwiatkowski   
14/3     Tirreno - Adriatico (8/3-14/3)
Winner: Nairo Alexander Quintana Rojas   
 
Leader: Greg Van Avermaet
 
19/3     Trofeo Alfredo Binda - Cittiglio 
Winner: Coryn Rivera   
26/3     Gent - Wevelgem 
Winner: Lotta Lepistö   
 
Leader: Annemiek Van Vleuten
 
RESULTS
Road races
30/3   Ronde van Taiwan (26/3-30/3)  
Winner: BenjamĂ­n Prades Reverte   
   2.1  
30/3   Driedaagse van De Panne (28/3-30/3)  
Winner: Philippe Gilbert   
   2.HC  
26/3   Ronde van Normandie (20/3-26/3)  
Winner: Anthony Delaplace   
   2.2  
26/3   Settimana Coppi e Bartali (23/3-26/3)  
Winner: Lilian Calmejane   
   2.1  
26/3   San Dimas Stage Race (24/3-26/3)  
Winner: Kristabel Doebel-Hickok   
   2.3  
26/3   Kattekoers (Gent - Ieper)  
Winner: Jacob Hennesy   
   1.Ncup  
25/3   Omloop van de Veenkolonien  
Winner: Cor Van Leeuwen   
   NE  
22/3   Dwars door Vlaanderen  
Winner: Lotta Lepistö   
   1.1  
 
Track races
20/3   African Championships (20/3-24/3)  
Team sprint: South Africa
Team Pursuit: South Africa
   CC  
20/3   African Championships (20/3-24/3)  
Team sprint: South Africa
Team Pursuit: South Africa
   CC  
 
MTB races (XC)
26/3   Cape Epic (19/3-26/3)  
Winner: Nino Schurter - Matthias Stirnemann   
   SHC  
26/3   Cape Epic (19/3-26/3)  
Winner: Esther SĂĽss - Jennie Stenerhag   
   SHC  
26/3   Burgh-Haamstede  
Winner: Erik Groen   
   NE  
26/3   Burgh-Haamstede  
Winner: Sophie Von Berswordt-Wallrabe   
   NE  
 
NEWS
Froome: ´Das Wichtigste war, auf dem Rad zu bleiben´ [Radsport Aktiv] (25/4)
(rsn) - Chris Froome (Sky) wollte angesichts der Wetterprognose, die fĂĽr den Nachmittag Regen gemeldet hatte, zum Auftakt der 71. Tour de Romandie auf Nummer sicher gehen und ....
 
Lotto-Kern Haus erhält Einladung zur Luxemburg-Rundfahrt [Radsport Aktiv] (25/4)
(rsn) – Nicht nur wegen des dritten Platzes von Christopher Hatz (Lotto-Kern Haus) zeigte sich dessen Teamchef Florian Monreal über den Bundesliga-Auftakt im Rahmen von Rund um ....
 
Felline fehlerfrei, Dowsett versteuert sich in der letzten Kurve [Radsport Aktiv] (25/4)
(rsn) - Fabio Felline (Trek-Segafredo) hat zum Auftakt der 71. Tour de Romandie seine Vielseitigkeit auch im Regen unter Beweis gestellt. Derr 27 Jahre alte Italiener, der zum ....
 
Bora-hansgrohe mit starker Teamleistung im Romandie-Prolog [Radsport Aktiv] (25/4)
(rsn) - Mit einem geschlossenen Auftritt wusste das deutsche Bora-hansgrohe-Team im 4,8 Kilometer langen Prolog der 71. Tour de Romandie zu ĂĽberzeugen. Der frĂĽh gestartete ....
 
Nibali:´Ich muss niemandem etwas beweisen außer mir selbst´ [Radsport Aktiv] (25/4)
(rsn) - Der viermalige GrandTour-Sieger Vincenzo Nibali (Bahrain-Merida) gilt als eher ruhiger und zurückhaltender Charakter. Für die ausländische Presse kommt erschwerend hinzu, ....
 
Felline gewinnt Prolog vor Dowsett, Schachmann Vierter [Radsport Aktiv] (25/4)
(rsn) - Fabio Felline (Trek-Segafredo) hat den verregneten Auftakt der 71. Tour de Romandie gewonnen. Der 27 Jahre alte Italiener entschied am Dienstag den 4,8 Kilometer langen ....
 
Italiener Felline gewinnt Prolog bei Tour de Romandie [Rad-Net] (25/4)
   Aigle (rad-net) - Fabio Felline (Trek-Segafredo) hat den Prolog der Tour de Romandie (UCI WorldTour) gewonnen. Nach 4,8 Kilometern in Aigle siegte er vor dem britischen Zeitfahrmeister Alex Dowsett (Movistar) und Alexander Edmondson (Orica-Scott).
 
Offredo nach Baseballschläger-Attacke: «Habe so etwas noch nie erlebt» [Rad-Net] (25/4)
   Paris (rad-net) - Wanty-Groupe Gobert Profi Yoann Offredo ist bei einer Trainingsfahrt nahe Paris von einem Autofahrer mit einem Baseballschläger angegriffen worden. Trotz gebrochener Nase und Rippe kann der Franzose laut Angaben seines Teams aber w ....
 
Lefevere vom Vorwurf der Steuerhinterziehung freigesprochen [Rad-Net] (25/4)
   Luxemburg (rad-net) - Quick-Step-Floors Manager Patrick Lefevere ist am Montag von einem belgischen Gericht vom Vorwurf der Steuerhinterziehung freigesprochen worden. Der 62-Jährige musste sich wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten bei seinem Team ....
 
Sagan mal auf vier Rädern, Bora mit Etappenjägern zum Giro [Radsport Aktiv] (25/4)
(rsn) - Peter Sagan (Bora-Hansgrohe) hat seine Pause zu einem Abstecher in den Motorsport genutzt. Gemeinsam mit einigen seiner Teamkollegen drehte der Weltmeister auf Einladung ....
 
More news | Twitter